Beraten

Begleitung in individuellen Erfahrungs- und Entwicklungsprozessen, als Prozess/Coaching oder Produkt/Consulting

Qualifizieren

Sich weiterbilden, neue Ziele erreichen und sich selber immer wieder neu (er-)finden

Kommunizieren

Miteinander in Kontakt kommen, wirkungsvoll, gewaltfrei, zielführend und mit Freude

Lernen

Le(h)r(n)en ist Gestalten von Strukturen, Prozessen und Zielen

Entwickeln

Vom Unbehagen zum Wunsch, zur Vision, zum Ziel.
Neue Brille. Neue Bilder. Neue Wege.

Sketchnote: Du musst nicht zeichnen können

03. Mrz 2016, 16:17 Uhr Jutta Wergen Kategorien: Allgemein, Kommunizieren Hinterlasse einen Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Sketchnotes

Visuelles Hören= Sketchnotes! Hier möchte ich gleich zwei Bücher vorstellen, die mich inspiriert haben. Einmal das Sketchnote-Handbuch und einmal das Sketchnote-Arbeitsbuch von Mike Rohde: Das Sketchnote Handbuch: Der illustrierte Leitfaden zum Erstellen visueller Notizen (Amazon Link*) Das Sketchnote Arbeitsbuch. Fortgeschrittene Techniken zum Erstellen visueller Notizen (Amazon Link*) „Du musst nicht zeichnen“ können ist für mich der wohl wichtigste Satz, den Mike Rohde in den beiden seinen Büchern vermittelt. Gute Sketchnotes zu erstellen ist sowohl Technik als auch Erfahrung, dazu kommen konzeptionelle Überlegungen und üben, üben, üben! Im Handbuch stellt der […]

Beitrag weiterlesen

Interaktive Methoden – besonders und inspirierend

26. Nov 2015, 10:45 Uhr Jutta Wergen Kategorien: Allgemein, Coachingzonen, Lernen, Qualifizieren Hinterlasse einen Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

DSC_0295

Es gibt Bücher, die liegen lange auf dem Stapel derer, die ich noch rezensieren will. Dieses Buch gehörte definitiv nicht dazu – ich habe es direkt aus der Einkaufstasche heraus rezensiert. Das liegt daran, dass ich Thiagis Methoden schätze und mir bisher immer die Mühe machen musste, diese aus dem englischen zu übersetzen. Und methodenmäßig waren das schon zwei Übersetzungen, die man machen muss, nämlich die Übersetzung der Methode auf eigene Seminar- bzw. auf eigene, indentierte Lehr- Lernziele und dann noch die sprachliche Übersetzung . Jetzt wird es leichter, denn […]

Beitrag weiterlesen

Internetquellen und andere digitale Quellen zitieren

30. Okt 2015, 18:13 Uhr Jutta Wergen Kategorien: Allgemein Hinterlasse einen Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

IMG_0070

Gerade erschienen bei UTB ist ein praktischer Ratgeber, der Studierenden und Promovierenden beim Zitieren aus digitalen Quellen eine Hilfestellung ist. Das Buch besteht im Großen und Ganzen aus drei Teilen: Teil eins beschäftigt sich mit der Informationssuche, also den Such-und den Lesestrategien im Kontext wissenschaftlichen Schreibens, Teil zwei beschäftigt sich mit den Grundlagen des Zitierens und den Problemen sowie den Spezialfällen, die sich daraus ergeben und der dritte und umfassendste Teil beinhaltet das Zitieren elektronischer Quellen, inklusive der Problemfälle bzw. der Lösung von schwierigen Fällen, die sich aus dem weiten […]

Beitrag weiterlesen

Geld kann man können

14. Sep 2015, 08:29 Uhr Jutta Wergen Kategorien: Allgemein 1 Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...

DSC_0263

Geld ist ein Thema, mit dem ich mich, zumindest aus buchhalterischer Sicht, nicht so gerne beschäftige. Und ich weiß, dass auch die Kernkompetenz anderer Coaches, Trainer und Trainerinnen nicht unbedingt im Sammeln von Quittungen und im Ausrechnen von Steuern liegt. Darum bin ich wahrscheinlich auch nicht die einzige, die ab und an ungläubig staunt, wenn die Bescheide des Finanzamts kommen und nicht etwa deswegen, weil sie eine Erstattung erwarten darf. Und ich weiß aus sicheren Quellen, dass ich nicht die Einzige bin, die rechnet ob Aufträge reichen und die sich […]

Beitrag weiterlesen

Kreativ? Nee, weiß nicht, vielleicht ein bisschen?

03. Jun 2015, 09:09 Uhr Jutta Wergen Kategorien: Allgemein Hinterlasse einen Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...

IMG_1075

Das ist ja so eine Sache mit der Kreativität. Viele denken von sich, sie seien es nicht, aber irgendwie sind wir doch alle irgendwie kreativ – nur sind wir uns dessen nicht unbedingt so bewusst. Klaro, da gibt aber auch Berufsgruppen, die „Kreativen“, die immer „irgendwas mit Medien“ machen oder was mit Design und Werbung, aber die kenne ich nicht näher. Das Buch von Henning Patzner war dann schon wieder eins, was nicht so richtig in mein „Beuteschema“ passte, aber trotzdem hats mich angesprochen und ich wollte es rezensieren. Der […]

Beitrag weiterlesen

Versuchs mal mit einer Geschichte!

02. Jun 2015, 10:16 Uhr Jutta Wergen Kategorien: Beraten 1 Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

IMG_1077

Storytelling im Coaching – den Begriff Storytelling habe ich in letzter Zeit öfters gelesen, Storytelling wird ja im Verkauf und dem Training bereits erfolgreich und vielversprechend eingesetzt und es verwundert mich also nicht, dass es jetzt ein Buch zum Storytelling im Coaching gibt. Mitten ins Herz Storytelling im Coaching. Die Kraft von Storytelling für Coaching und Beratung nutzen von Christina Budde. Edition Training Aktuell im MangagerSeminare Verlag.* Die Weitergabe von Wissen durch Geschichten ist eine der längsten Traditionen, die wir Menschen teilen. Auch heute erzählen wir oft in Bildern, erzählen […]

Beitrag weiterlesen

Schreiben in der Hochschule

26. Mai 2015, 17:05 Uhr Jutta Wergen Kategorien: Lernen Hinterlasse einen Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

IMG_1057

Kurz und gut: Das Buch heißt SCHREIBEN und darum gehts! Punkt. Dieses Buch ist ein wertvoller Reader für alle, die in irgendeiner Form mit Schreibberatung, Schreibcoaching und Schreibvermittlung in der Lehre zu tun haben. Dabei ist der Begriff „Reader“ wohl der Richtige, denn einige der zusammengestellten Aufsätze sind nicht neu – gehören aber zu den wichtigsten Grundlagen, auf denen die heutige Schreibdidaktik basiert! Zusätzlich beinhaltet das Buch neue Texte, die die aus der Praxis erworbene Expertise der Schreibberater und Schreibberaterinnen, mit theoretischen Bezügen, zur Verfügung stellt. Von daher verstehen die […]

Beitrag weiterlesen

Schreiben planen

06. Mai 2015, 17:03 Uhr Jutta Wergen Kategorien: Beraten Hinterlasse einen Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

IMG_1010[1]

Das wird eines der letzten Bücher für Promovierende, Studierende, Professor/innen sein, die ich auf diesem Blog rezensiere, denn es gibt bald Neiugkeiten. Dieser Blog bleibt dann den Trainer/innen, Coaches und Hochschuldidaktiker/innen treu und das neue Projekt geht in Richtung Wissenschaftscoaching! Ich will noch nicht zu viel verraten, bleibt neugierig! so, jetzt aber: Wymann, Christian: Der Schreibzeitplan Zeitmanagement für Schreibende UTB* Also der Titel macht doch wohl alle neugierig, die ein Schreibprojekt ihr Eigen nennen, ob es sich jetzt um eine Haus-, Bachelor-, eine Masterarbeit, oder eine Dissertation handelt. In zehn […]

Beitrag weiterlesen

Die Wichtigkeit gelingender Beziehungen

03. Mai 2015, 10:40 Uhr Jutta Wergen Kategorien: Beraten Hinterlasse einen Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

IMG_1002

Wie komme ich eigentlich dazu, eine Rezension zu einem Buch über Momente gelingender Beziehungen in einem Trainer/innen und Coach-Blog zu posten, habe ich mich gefragt. Tja, zunächst sei verraten: Das Buch ist kein Ratgeber – wobei sich aus der Lektüre viel Nachdenkliches ableiten lässt – und das Thema: „in Beziehung sein“, ein grundlegendes Element im Training sowie im Coaching, wie auch in vielen anderen Zusammenhängen, ist. Warnke, Krista; Lievenbrück,  Berthild (2015) Momente gelingender Beziehung: Was die Welt zusammenhält. Beltz Verlag* Das Buch ist eine Auseinandersetzung der Autorinnen zum Thema „Gelingende […]

Beitrag weiterlesen

Eine Wissenschaftliche Karriere planen

01. Mai 2015, 17:23 Uhr Jutta Wergen Kategorien: Allgemein Hinterlasse einen Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Karriereplanung

Hier möchte ich ein interessantes Buch vorstellen, welches Promovierende und Promovierte dabei unterstützt, eine wissenschaftliche Karriere zu planen und die dazu notwendigen Schritte umzusetzen. Mirjam Müller (2014) Promotion – Postdoc – Professur: Karriereplanung in der Wissenschaft. Campus Verlag*. In ihrem Buch gibt Mirjam Müller zunächst eine Einführung in das wissenschaftliche Berufsfeld und stellt die Postdoc Phase vor, wobei sie die Qualifizierungsschritte sowohl in der frühen Postdoc-Phase als auch in der späten Postdoc-Phase kurz vorstellt. Danach stellt sie im dritten Kapitel des Buches (das immerhin fast 100 Seiten lang ist) das […]

Beitrag weiterlesen

Auf dem Laufenden bleiben?

Benachrichtigung bei neuen Beiträgen per mail anfordern

coachingzonen auf twitter


© 2014 Coachingzonen | Impressum